Wissen wo`s herkommt
Lieferung frei ab 45 Euro in der Genussregion

Antipasti / Bruschetta & Co.

Die Zubereitungszeit variiert - je nach Anzahl der gewünschten Antipasti. Wir geben Euch heute einfach ein paar Vorschäge:

 

Bruschetta

Der Begriff  “bruscare” bedeutet übersetzt  soviel wie “rösten”.

Die klassische Bruschetta im Original war damals tatsächlich nicht mehr als eine trockene, übrig gebliebene Brotscheibe. Diese wurde mit einer halben Knoblauchzehe  eingerieben, mit Olivenöl beträufelt und mit Salz bestreut. Anschließend kam die Brotscheibe zum Rösten in eine Pfanne. Fertig.

Wissenswertes: in Spanien ist dies noch heute ein beliebtes Frühstück.

 

Rezept für Bruschetta (klassisch) mit Tomate und Basilikum

Zutaten für 4 Portionen

Für das Brot:

  • 1 Baguette oder Ciabatta ( kann gerne auch vom Vortag sein)
  •  4 EL Olivenöl extra vergine
  • 3 Knoblauchzehen

Für den Belag:

  • 400 g Tomaten
  • 1 Hand voll frische Basilikumblätter 
  • 5 EL Olivenöl extra vergine
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

So wird´s gemacht:

  1. Tomaten waschen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit 5 EL Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Das Brot mit  4 EL Olivenöl beträufeln. Backpapier auf ein Backofengitter legen und die Brotscheiben darauf ausbreiten. Die Bruschetta auf der mittleren Schiene ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und unter die Tomatenmischung geben.
  4. Die warmen gerösteten Scheiben mit der Tomaten-Mischung belegen.

 

Bruschetta wird in jeder Region und nach jedem Gusto unterschiedlich zubereitet und belegt. Die gerösteten Brotscheiben können auf verschiedene Art &  Weise verfeinert werden: mit Patés aus Oliven, Artischocken oder Trüffeln, Pilzen, hauchdünn geschnittener Salami oder italienischem Landschinken.

In der Toskana wird die Bruschetta z.B. mit ungesalzenem Brot zubereitet. Auch Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano und gegrillte Paprika oder getrockenete Tomaten werden gerne auf das geröstete Brot drapiert.

Unser Genuss-Tipp: verfeinert Euer Bruschetta doch mal mit einem Klecks Pesto. Das verstärkt nämlich den typischen Geschmack.

Zu den innovativeren Kreationen z.B. zählen eine Crème aus Feigen und Frischkäse auf dem gerösteten Brot oder auch dünne Kartoffelscheiben mit Käse überbacken. 

Der Kreativität & Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Schinken & Melone (schnell & einfach)

Schinken / Melone zählt definitiv zum klassischen Fingerfood und ist die perfekte Komponente für einen lauen Sommerabend. Und - es ist superschnell & einfach zubereitet.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 1 Cantaloupe Melone
  • 16 Scheiben Parmaschinken

 

Zubereitung:

1. Die Melone waschen, halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen. Die Melone in 16 Spalten scheiden. Bei jedem Spalt die Schale, mit einem scharfen Messer von einem Ende bis 2–3 cm vor dem anderen Ende, dünn vom Fruchtfleisch lösen, aber nicht komplett entfernen.

2. Die Schale vorsichtig etwas zurückklappen und je eine Schinkenscheibe um einen Melonenspalt wickeln. Die Melone mit dem Schinken anrichten.

 

Weitere leckere Vorspeisen, die je nach Gusto kombiniert werden können:

  • Involtini misti
  • Käseplatte - mit Weintrauben oder Feigen ausgarniert
  • "Salumi-Platte" - ich richte gerne ital. Landschinken, Salami, Bresaola mit Grissini auf einer Granitplatte an
  • Südtiroler Speck kommt bei mir immer extra - und zwar auf einem Holzbrett mit ordentlichem Messer - für die rustikale Note

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren und Anrichten - mir macht selbst schon immer der Einkauf der tollen Produkte große Freude. Falls es schnell gehen muss zum Feierabend, schaut gerne im Shop vorbei - wir haben viele Antipasti wie "Involtini misti", "pomodori secchi" oder "Carciofi" sowie streichfertige Patés für Euch vorbereitet.

Passende Artikel
TIPP!
Olive in salamoia Olive in salamoia
Inhalt 0.18 Kilogramm (21,67 € * / 1 Kilogramm)
3,90 € *
Olive verdi piccanti (pikante Oliven) Olive verdi piccanti (pikante Oliven)
Inhalt 0.28 Kilogramm (24,29 € * / 1 Kilogramm)
6,80 € *
Olive verdi al limone (in Zitronenöl) Olive verdi al limone (in Zitronenöl)
Inhalt 0.28 Kilogramm (23,57 € * / 1 Kilogramm)
6,60 € *
Pomodori secchi Pomodori secchi
Inhalt 0.28 Kilogramm (31,43 € * / 1 Kilogramm)
8,80 € *
Pesto di Basilico Pesto di Basilico
Inhalt 0.18 Kilogramm (34,44 € * / 1 Kilogramm)
6,20 € *
Pesto Rosso Pesto Rosso
Inhalt 0.18 Kilogramm (34,44 € * / 1 Kilogramm)
6,20 € *
Involtini misti (gemischte Antipasti) Involtini misti (gemischte Antipasti)
Inhalt 0.28 Kilogramm (35,36 € * / 1 Kilogramm)
9,90 € *
Antipasto della casa Antipasto della casa
Inhalt 0.28 Kilogramm (31,79 € * / 1 Kilogramm)
8,90 € *
Patè di Olive nere Patè di Olive nere
Inhalt 0.18 Kilogramm (32,78 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Patè di Olive verdi Patè di Olive verdi
Inhalt 0.18 Kilogramm (32,78 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Patè di Pomodoro Patè di Pomodoro
Inhalt 0.1 Kilogramm (57,00 € * / 1 Kilogramm)
5,70 € *
Patè di carciofi (Artischocken) Patè di carciofi (Artischocken)
Inhalt 0.1 Kilogramm (57,00 € * / 1 Kilogramm)
5,70 € *
Patè di aglio piccante (Knoblauch scharf) Patè di aglio piccante (Knoblauch scharf)
Inhalt 0.1 Kilogramm (59,00 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Patè per Crostini Patè per Crostini
Inhalt 0.1 Kilogramm (59,00 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Patè funghi al tartufo (mit Pilzen und Trüffel) Patè funghi al tartufo (mit Pilzen und Trüffel)
Inhalt 0.1 Kilogramm (64,00 € * / 1 Kilogramm)
6,40 € *
TIPP!
Natives Olivenöl "Leccino" 0,5l von Frantoio Manestrini Natives Olivenöl "Leccino" 0,5l von Frantoio Manestrini
Inhalt 0.5 Liter (37,80 € * / 1 Liter)
18,90 € *
Aglio al peperoncino (Knoblauch scharf eingelegt) Aglio al peperoncino (Knoblauch scharf eingelegt)
Inhalt 0.18 Kilogramm (36,67 € * / 1 Kilogramm)
6,60 € *
Transparenz

Direkt vom Hersteller

Versand

Klimaneutraler Versand

Versprechen

Wir l(i)eben Service

Lieferung

kostenfrei ab 79,- €

Zahlung

Bequeme Bezahlmethoden