+49 9189-4390894
Wissen wo`s herkommt

Flammkuchen mit Kürbis, Ziegenkäse & Feigen

Zutaten (für 1 Flammkuchen):

Für den Teig:

  • 300 g Mehl Typ 550
  • 4 EL Olivenöl, z.B. „Leccino“ / Frantoio Manestrini
  • 125 ml Mineralwasser (medium oder spritzig)
  • 1/2 TL Salz 

 

... alternativ 260 g frischer Flammkuchenteig aus dem Kühlregal – hier könnt Ihr gleich zu Schritt 2 „springen“.

 

Für den Belag:

  • 1/2 Hokkaido Kürbis/Butternut -Kürbis
  • 125 g Crème fraîche
  • 1 kleine rote Zwiebel, geschält und halbiert
  • 3 frische Feigen
  • 1/2 Ziegenkäserolle
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl, z.B. DOP / Frantoio Manestrini, zum Beträufeln
  • frischer Rosmarin und Thymian

 

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Zubereitung / Teig:

Das Mehl mit dem Olivenöl und dem Salz vermischen, ca.100 ml Mineralwasser hinzugeben und mit beiden Händen so lange durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Anschließend in den Kühlschrank stellen.

 

SCHRITT 2

Den Backofen auf ca. 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zuerst den Kürbis waschen, halbieren und von Kernen und Fäden befreien. Danach in ca. 0,5 cm breite Spalten schneiden und auf einem Backblech bei 180° C für ca. 15 Minuten vorgaren.

Währenddessen die rote Zwiebel und die Feigen ebenfalls in feine Scheiben schneiden und auf die Seite stellen. 

SCHRITT 3

Den Flammkuchenteig nun aus dem Kühlschrank holen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Am besten in der für den Flammkuchen typischen Form, auf alle Fälle aber oval bis rechteckig, so dass er gut auf das Backblech passt.

Den Teigboden mit Creme Fraiche bestreichen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Danach die vorgegarten Kürbisstücke, die Feigenspalten und die Zwiebelstreifen darauf verteilen. Zum Schluss den Ziegenkäse mit einem Löffel klecksartig auf dem Flammkuchen verteilen.

SCHRITT 4

Im Backofen bei 220°C (Ober- Unterhitze) ca. 15 – 20 Min. auf der untersten Schiene knusprig backen. Danach mit dem Olivenöl beträufeln und servieren.

Wer möchte, kann nach dem Backen noch flüssigen Honig und Thymian auf dem Flammkuchen verteilen – so erhält der Flammkuchen noch einen Hauch Raffinesse.

GUTEN APPETIT!

Passende Artikel
D.O.P. Natives Olivenöl extra, Garda Bresciano 0,5l D.O.P. Natives Olivenöl extra, Garda Bresciano 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (35,80 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Natives Olivenöl "Leccino" 0,5l Natives Olivenöl "Leccino" 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (33,80 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Qualität

100% Naturprodukt

Umweltbewusst

Nachhaltige Wertschöpfungskette

Versprechen

Keine künstlichen Inhaltsstoffe

Lieferung

Lieferservice rund um Neumarkt

Sicher

Bequeme & sichere Bezahlmethoden