Wissen wo`s herkommt
Lieferung frei ab 45 Euro in der Genussregion

Rotwein-Risotto

„Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen“

Søren Kierkegaard

Darum nehmen wir uns Zeit für einen wahren Wohlfühlklassiker der italienischen Küche: der oder das Risotto (im deutschen Sprachgebrauch findet sich beides).

Diese „Verführung auf Italienisch“ ist echtes Soulfood und wird aus simplen aber qualitativ hochwertigen Zutaten zubereitet. Mit der Verwendung des richtigen Topfes (ein tiefer, großer Topf) wird das Gericht zum echten Gaumenschmeichler.

 

Rotwein-Risotto mit Riviera del Garda Classico Groppello DOP

(für 4 Portionen)

Zutaten:

·        1 große rote Zwiebel oder 4 Schalotten (abgezogen)

·        3 Knoblauchzehen (geschält)

·        40 g Butter

·        3 EL Olivenöl (z.B. Bio-Olivenöl von Frantoio Manestrini)

·        400 g Risotto-Reis (z.B. Arborio, Vialone nano oder Carnaroli)

·        250 ml trockener Rotwein, z.B. Riviera del Garda Classico Groppello DOP)

·        1 l heiße Gemüse- oder Fleischbrühe

·        120 g italienischer Hartkäse (z. B. Grana Padano) – fein gerieben

·        20 g frisch gehobelter Parmesan

·        3 El Butter

·        Salz und Pfeffer

·        1–2 El Thymianblättchen

 

Zubereitung:

1.   Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter und Öl erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Den Knoblauch und den Reis zugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.

 

2.   Mit dem Groppello-Rotwein ablöschen und einkochen lassen. 

 

3.   Zunächst so viel heiße Brühe angießen, dass der Reis komplett bedeckt ist. Nun nacheinander die restliche Brühe kellenweise zugießen und immer wieder einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen ist. Dieser Schritt ist wichtig und zaubert die perfekte Konsistenz. Bitte achte auch darauf, dass die Brühe immer heiß ist, da mit kalter Brühe der Garprozess unterbrochen wird. Das Risotto insgesamt ca. 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze offen leicht köcheln und den Reis ausquellen lassen.

 

4.   Wenn das Risotto fast gar ist, dieses noch ca. 2 Minuten offen ziehen lassen; dabei den Topf mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. So bleibt es saftig und erhält seine typisch "schlonzige" Konsistenz.

5.   Anschließend die Butter und den fein geriebenen Hartkäse untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

6.   Mit Thymianblättchen garnieren und mit frisch gehobeltem Parmesan bestreut servieren.

 

Dazu passen z.B. auch gebratene Rump- oder Lammsteaks.

 

Die ideale Ergänzung zu diesem Gericht ist der verwendete Riviera del Garda Classico Groppello DOP aus der Cantina Franzosi.

Groppello ist eine autochthone rote Rebsorte des Gardasees, die nur die Wenigsten kennen. Eine spätreifende Sorte, die leichte und rubinrote Weine hervorbringt, und deren Alkoholgehalt kaum mehr als 13 % vol. erreicht.

Der Name Groppello leitet sich von der Form der Traube ab: sie ist klein und kompakt - fast wie ein Tannenzapfen; auch das Wort “groppo” (Knoten) war an der Namensgebung stark beteiligt.

Zubereitungszeit: ca. 40-45 Minuten

Unser Feierabend-Tipp: wenn es mal etwas schneller gehen soll, findet Ihr wunderbare Risotto-Mischungen aus Carnaroli-Reis in unserem Shop.

 

Passende Artikel
Riviera del Garda Classico Groppello DOP, 2020 Riviera del Garda Classico Groppello DOP, 2020
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
TIPP!
Bio
Frantoio Manestrini Olivenöl Bio*, 0,5l Frantoio Manestrini Olivenöl Bio*, 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (25,00 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Risotto con zucchine e gamberetti (mit Zucchini und  Garnelen) Risotto con zucchine e gamberetti (mit Zucchini und Garnelen)
Inhalt 0.25 Kilogramm (23,60 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Transparenz

Direkt vom Hersteller

Versand

Klimaneutraler Versand

Versprechen

Wir l(i)eben Service

Lieferung

kostenfrei ab 79,- €

Zahlung

Bequeme Bezahlmethoden