+49 9189-4390894
Wissen wo`s herkommt

"Spaghetti aglio olio e pepe alla nonna"

„Die Kunst des Einfachen“

Dass die einfachsten Dinge oft die besten sind, weiß man mittlerweile. Spätestens seit man Mama oder Oma in die Töpfe schauen durfte. Die mediterrane Genussphilosophie lautet: verwende ausschließlich frische und qualitativ hochwertige Zutaten, kombiniere sie mit Raffinesse und richte sie mit Liebe an.

Als Belohnung erhält man eines der besten Pastagerichte Italiens: „aglio, olio e pepe“.

Übrigens: Der Geschmack dieses einfachen Pastagerichts steht und fällt mit der Verwendung des jeweiligen Olivenöls.

 

Zutaten: (Für 3 - 4 Personen)

•     400 g Spaghetti, z.B. Bio Spaghetti Il Golosone

•     5 Knoblauchzehen

•   90 g Chili geschrotet

•   1 EL Basilikumblätter (frisch gehackt)

•   1 EL frische Petersilie (frisch gehackt)

•   5 EL Olivenöl, z.B. Manestrini Bio oder natives Olivenöl extra vergine

•  150 g kleine Cocktailtomaten

•  80 g frisch (grob) geraspelter Parmesan (ich nehme auch mal mehr)

•  Olivenöl nach Belieben zum Verfeinern,  z.B. Manestrini „Leccino“ oder Olivenöl extra vergine peperoncino

•  1 kleine getrocknete rote Chilischote

•   Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Eine Gewürzmischung aus Salz, Pfeffer und den Chilliflocken herstellen und mit 5 EL Olivenöl (Bio oder natives Olivenöl extra vergine) mischen. Den Knoblauch schälen, durchpressen und beimengen. Das Gemisch ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Bio-Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser kochen – allerdings 3 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben. Dabei gelegentlich umrühren. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.

Wichtig: nicht mit kaltem Wasser abspülen!

3. Danach die Pfanne erhitzen und die Gewürzmischung hineingeben. Ca. 4 Minuten immer wieder umrühren – die Mischung darf nicht dunkel werden! Die Cocktailtomaten untermischen und ca. 1 Minute mit andünsten.

4. Die Spaghetti dazugeben und mit der Gewürz-Tomaten-Mischung vermengen, bis die Nudeln „al dente“ sind. Die Pfanne vom Herd nehmen, den Basilikum unterheben und mit der frischen Petersilie betreuen.

5. Die Spaghetti "aglio, olio e peperoncino" auf vorgewärmten Pastatellern verteilen, das frische Olivenöl „Leccino“ oder Peperoncino darüber geben und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

GUTEN APPETIT!

 

Unser Tipp:

Durch die Cocktailtomaten erhält das sehr würzige Gericht eine frische Note. Meine Pasta wird immer sehr scharf – da kommt die abmildernde Frische der Tomaten sehr gelegen. Man kann diese natürlich weglassen.

Raffinesse erhält das Gericht durch Zugabe von halbierten Oliven, z.B. Olive denocciolate

Durch das Zugeben des frischen Olivenöls kurz vor dem Servieren bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Öls erhalten und gibt der rassigen Portion das gewisse Extra an südländischem Flair.

Wenn es mal schnell gehen muss, kann man auch direkt unser Olivenöl aglio, olio e peperoncino von Manestrini verwenden.

 

Passende Artikel
Bio Pasta Spaghetti 400 g Bio Pasta Spaghetti 400 g
Inhalt 400 Gramm (9,00 € * / 1000 Gramm)
3,60 € *
MANESTRINI Olivenöl extra vergine “peperoncino” 0,25l MANESTRINI Olivenöl extra vergine “peperoncino” 0,25l
Inhalt 250 Milliliter (3,00 € * / 100 Milliliter)
7,50 € *
TIPP!
Frantoio Manestrini Olivenöl *BIO* 0,5l Frantoio Manestrini Olivenöl *BIO* 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (23,80 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Olive denocciolate Olive denocciolate
Inhalt 180 Gramm (3,28 € * / 100 Gramm)
5,90 € *
Natives Olivenöl  "Leccino" 0,25l Natives Olivenöl "Leccino" 0,25l
Inhalt 250 Milliliter (4,36 € * / 100 Milliliter)
10,90 € *
Qualität

100% Naturprodukt

Umweltbewusst

Nachhaltige Wertschöpfungskette

Versprechen

Keine künstlichen Inhaltsstoffe

Lieferung

Lieferservice rund um Neumarkt

Sicher

Bequeme & sichere Bezahlmethoden